Leben bei ADV-NOKTA

Die Einrichtung liegt in einer ruhigen und grünen Umgebung in Berlin Charlottenburg.

Hier leben 14 Bewohner aus unterschiedlichen Kulturen in Doppelzimmern zusammen.

Die tägliche Arbeit in Küche, Haus und Garten organisieren und erledigen die Bewohner selbst.

Das sind zum Beispiel Kochen, Aufräumen, Putzen, Renovieren und mehr.

Es ist uns wichtig, dass alle mitmachen und respektvoll miteinander umgehen.

Tagesablauf

   
Montag – Freitag  
07:00 Uhr Tagesbeginn
07:30 Uhr Frühstück
08:30 Uhr Arbeit in Haus und Garten, Außentermine, Therapiegespräche
10:00 Uhr Kaffeepause
10:20 Uhr Arbeit in Haus und Garten, Außentermine, Therapiegespräche
12:00 Uhr Mittagessen und Mittagspause
13:00 Uhr - 13:30 Uhr Gruppensitzungen und/oder Gruppengespräche, Körpertherapie, schulische Maßnahmen, Weiterbildung
16:00 Uhr Freizeit, Gruppenaktivitäten, Abendessen, Ausgänge
23:00 Uhr Nachtruhe (Freitag 01:00 Uhr)
   
Samstag/Sonntag  
09:15 Uhr Frühstück
10:00 Uhr Gemeinsame Freizeitaktivitäten und Ausflüge, Freizeit und Ausgänge
13:00 Uhr Mittagessen
18:00 Uhr Abendessen
01:00 Uhr Nachtruhe (Sonntag 23:00 Uhr)
Frontansicht des Hauses Nokta

Das Ziel

Nach der Therapie führen Sie ein
selbstständiges, drogen- und
straffreies Leben. Sie haben eine
Perspektive für Ihre Zukunft
entwickelt und können am
gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

ADV-NOKTA gGmbH
Interkulturelle Suchthilfe

Spreetalallee 3b
14050 Berlin
Telefon 030 8620270
Fax 030 86202710
nokta(at)nokta-suchthilfe.de